Chor Schulung



 
Musikalische Zielsetzung, Repertoire
Ziel des Männerchores und des gemischten Chores ist die Erarbeitung von traditionellem und modernem deutschen und internationalen Liedgut, von Opern- und Operettenmelodien, Gospels, Spirituals, Musicals und geistlicher Chormusik, sowie die alljährliche Aufführung von Konzerten unter Mitwirkung von Orchestern, Solisten und Gastchören.

Termin und Ort der Chorproben
Der Männerchor probt montags von 17.30 - 19.00 Uhr und der gemischte Chor von 19.00 - 21.00 Uhr im Pfarrsaal Nussschale, Bommershöfer Weg 14, in Osterath. Die Proben sind öffentlich, d.h. Interessentinnen und Interessenten sind immer herzlich willkommen.

Teilnahme an den Chorproben
Vorsingen und Notenlesen sind keine Voraussetzungen, um bei uns mitzusingen! Ob man zunächst nur zuhört oder sofort mitsingt, entscheidet man selbst. Einzige Voraussetzung ist Freude an Musik und Gesang. Fehlende Notenkenntnisse werden durch schrittweises Erlernen des Liedgutes kompensiert. Bevor die Chormitgliedschaft erfolgt, wird der Chorleiter in einem kurzen separaten Stimmtest die endgültige Stimmlage ( Sopran, Alt, Tenor, Bass) festlegen.

 
 
Sonderproben
Vor Konzerten oder anderen musikalischen Auftritten können Sonderproben notwendig werden. Zur Vorbereitung auf das jeweilige Jahreskonzert findet eine Wochenend-Schulung statt. Hier wird besonderer Wert auf den musikalischen Feinschliff des Konzertprogrammes und die Stimmbildung gelegt. Des Weiteren werden für entsprechend interessierte Sängerinnen und Sänger kostenlose Fortbildungs-Seminare angeboten.